Archiv 2021


09.10.21
So geht Ehrenamt!



Schon seit ein paar Monaten kämpfte der TSV Fleisbach mit einem defekten Tor zum Sportplatzgelände „Auf der Hahn“.
Das Tor ließ sich einfach nicht mehr richtig verschließen und wurde immer wieder unberechtigt geöffnet.
Ein kurzer Anruf bei unserem TSV Mitglied Christoph Preis sollte das Problem beheben.
Gemeinsam mit seinem 7-jährigen Sohn Michel rückte er am Wochenende an, um die notwendigen Betonierarbeiten zu verrichten.
Mit Spachtel, ein wenig Zement und tatkräftigem Einsatz, verhalfen Vater und Sohn auf schnelle und unkomplizierte Weise
dem Verein zu einer funktionierenden Verriegelung.
Unterstützt wurden die beiden von Marcel Hahn, der den gelungen Arbeitseinsatz außerdem mit Bildern ausführlich dokumentierte.
Der TSV Vorstand bedankt sich ganz herzlich bei den drei Helfern, sowie für die Materialspende und freut sich auch künftig,
wenn die ein oder andere unterstützende Hand angeboten wird.










Jahreshauptversammlung 2021  


29.09.21

TSV Fleisbach ehrt Mitglieder und wählt neuen Vorstand.


Am Mittwochabend fand, nach langer Coronapause, die Jahreshauptversammlung 2021 des TSV Fleisbach im Bürgerhaus Fleisbach statt.


Geehrt wurden 30- und 45-jährige Mitgliedschaften, sowie die Ehrenmitglieder, die sich über eine Urkunde und Ehrennadel des TSV freuen konnten.


Außerdem wurde der neue Vorstand gewählt. Als 1. Vorsitzende wurde Saskia Steinhauer, aus der Abteilung Damenfußball, benannt, den Posten des 2. Vorsitzenden übernimmt Andreas Müller, der auch als Abteilungsleiter Leichtathletik agiert.


            Saskia und Jochen


Nach langjähriger Vorstandsarbeit legt Jochen Grün sein Amt als 1. Geschäftsführer nieder, welches nun Gabi Schön übernimmt.


Julia Hecker wechselt vom Posten des 2. Geschäftsführers in die Öffentlichkeitsarbeit des TSV. Ihr Amt wird nun von Eike Guthörl ausgeführt. Als 2. Kassierer wurde Tobias Müller wieder gewählt und Peter Müller bleibt als 1. Kassierer bestehen.


Für das Jahr 2022 wurden bereits einige Veranstaltungen geplant, unter anderem soll der Grenzgang im neuen Jahr wieder stattfinden.

Auch der Förderverein des TSV tagte an diesem Abend und stellte die Pläne für nächstes Jahr vor. Unter anderem soll es 2021 und 2022 wieder eine Jausenstation, in einer etwas abgewandelten Form, geben.


(Julia Hecker, TSV Fleisbach)


















  

  

Anbieterkennzeichnung (Impressum)     Datenschutz    Homepage TSV >>>